Kapelle Hainstraße

Die Friedhofskapelle auf dem reformierten Friedhof wurde 1843 eingeweiht. In den vergangenen Jahren wurden der Eingangsbereich der Kapelle und der Vorplatz aufwändig restauriert. In unserer behindertengerecht ausgebauten Kapelle stehen 190 Sitzplätze, Warteraum und Orgel zur Verfügung.