Hugostraße

Friedhof Hugostrasse

Der evangelische Friedhof Hugostraße, eingeweiht am 5. Juli 1877, liegt unterhalb des Nordparks im Bezirk Wichlinghausen. Die steil bergauf führende Hugostraße teilt den Friedhof in einen größeren und einen kleineren Teil, in dem sich die Friedhofskapelle befindet und der als Erweiterungsfläche angelegt wurde. Der Friedhof ist mit einer Fläche von ca. 54.300 qm und ca. 12.000 Grabstellen einer der größeren Friedhöfe Wuppertals. Jährlich werden hier ca. 180 Bestattungen durchgeführt.
Von vielen Stellen des Friedhof aus hat man einen ungehinderten Blick über die ansprechende Vegetation des Friedhofs und auf einen Großteil der Stadt. Unterhalb des kleineren Teils des Friedhofs liegt der jüdische Friedhof an der Hugostraße.

BildBildBild
Bild