Bracken

Friedhof Bracken

Im Ortsteil Wuppertal-Nächstebreck liegt der Friedhof Bracken. Abseits von Hauptstraßen und in ländlicher Umgebung hat der am Hang gelegene Friedhof mit einer überschaubaren Größe von ca. 12.813 qm und ca. 1.500 Grabstellen einen dörflichen Charakter. Jährlich werden hier ca. 30 Verstorbene bestattet.
Der Friedhof wurde im Jahre 1876 gegründet. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden die Verstorbenen noch im benachbarten Schwelm beerdigt.
Neben den überwiegend anzutreffenden Wahlgrabstätten prägen den Friedhof eine schön angelegte Ehrengräberanlage und eine große Grabanlage für die Nächstebrecker Gemeindepfarrer.

BildBildBild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild