Die Verwaltung

Als eigenständige kirchliche Körperschaft des öffentlichen Rechts verwaltet der Friedhofsverband zurzeit 17 Friedhöfe in Wuppertal. Die zentrale Hauptverwaltung hat ihren Sitz auf dem Friedhof Heckinghauser Straße.

Unsere Adresse:

Evangelischer Friedhofsverband Wuppertal
Heckinghauser Str. 88
42289 Wuppertal

Tel.: 0202 25552-0
Fax: 0202 25552-29
E-Mail:

Nutzen Sie bitte auch unser Kontaktformular, um uns zielgerichtet eine Anfrage zu stellen. Bitte hier klicken

Öffnungszeiten:

Di bis Do 09.30 Uhr - 12.30 Uhr u. 13.30 Uhr - 15.30 Uhr
Fr 09.30 Uhr - 12.30 Uhr
  und nach Vereinbarung
Mo geschlossen

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Verwaltung stehen Ihnen für Auskünfte und Beratung rund um die Grabstätte gerne zur Verfügung. Dies gilt auch für die Friedhofsbüros vor Ort.

Und so finden Sie uns:

Anfahrt: Bitte hier klicken

Bankverbindung des Evangelischen Friedhofsverbandes Wuppertal:

KD-Bank eG Dortmund

Kontonummer: 1 011 477 018 (BLZ 350 601 90)
IBAN: DE05 3506 0190 1011 4770 18
BIC: GENODED1DKD

Aufgaben:

Die zentrale Hauptverwaltung in der Heckinghauser Straße 88 erfüllt im Rahmen der laufenden Geschäfte des Friedhofsverbandes folgende Aufgaben:

  • Zentrale Annahme und verwaltungstechnische Abwicklung von Bestattungen (ca. 1.250 im Jahr)
  • Grabstättenverwaltung (z. B. Vergabe von Nutzungsrechten)
  • Personalverwaltung
  • Liegenschafts- und Bauverwaltung
  • Pacht- und Mietverhältnisse
  • Buchhaltung, EDV, Rechnungserstellung
  • Friedhofsplanerische und gestalterische Arbeiten
  • Gewerbliche Tätigkeitsfelder (Blumenläden, Gärtnereien)
  • Verwaltung von Treuhandvermögen

Daneben gibt es auf einigen Friedhöfen Friedhofsbüros, die vor Ort oft die erste Anlaufstelle für die Angehörigen sind.

Diese haben folgende Hauptaufgaben:

  • Kundenbetreuung und -beratung
  • Annahme von Aufträgen
  • Weitergabe aller für die zentrale Bearbeitung in der Hauptverwaltung wichtigen Informationen